Login

Lost your password?
Don't have an account? Sign Up

Treffen am Toelleturm 11.03.2020, 17.00 Uhr

Liebe Unterstützer,

mit dieser Email möchten wir Sie über den aktuellen Stand informieren und uns für die Unterstützung durch die gesendete Email bedanken!

Wir bitten um Entschuldigung, dass wir bisher keine der eingegangenen Emails beantwortet haben. Wir haben die Email-Adresse bisher nur genutzt, um unsere Unterstützer zahlenmäßig bei der Planungsbehörde aufzuführen. Wir hätten gerne die teilweise eingegangenen Zuschriften beantwortet, sind aber bisher zeitlich nicht dazu gekommen. Über die Unterschriften und Email-Aktionen sind mit Ihnen über 800 Unterstützer zusammengekommen.

Trotz unserer Sachvorträge, trotz unseres anwaltlich vorgetragenen Einspruchs und trotz der Einwendungen der Stadt Wuppertal selbst gegen die Ausweisung im Regionalplan scheint eine unselige Allianz im Regionalrat an der Baugebiet-Ausweisung festzuhalten!

Um unseren anhaltenden Widerstand gegen diesen Plan laut zu bekräftigen, und um den beteiligten Behörden schon einmal für die weiteren Planungsschritte die Beharrlichkeit unseres Protestes zu demonstrieren, haben wir ein großes Treffen am Toelleturm mit anschließender Begehung der Wiesen geplant; bitte notieren Sie und nehmen Sie teil:

Mittwoch, der 11. März 2020, 17.00 Uhr, am Toelleturm

Es werden verantwortliche Politiker geladen; die Presse hat ihr Erscheinen zugesagt; bedeutende Vertreter unserer Sache werden teilnehmen, aber ohne SIE, ohne eine respektable Zahl von Unterstützern ist eine solche Initiative wertlos!

Wir haben viele fundierte Argumente gegen eine Bebauung der Südlichen Adolf-Vorwerk-Strasse:

Flora, Fauna, Klimaschutz, Fettwiese, Quellgebiet, Wassereinzugsgebiet, Ausgleichsfläche, Bedarfssituation, Artenschutz sind nur einige Stichworte;

SIE sind das entscheidende Argument, Sie werden die Kommunalwähler 2020 sein; Ihre Präsenz und Unterstützung sind unser wichtigstes Pfund.

BITTE KOMMEN SIE AM 11.03.2020 um 17.00 UHR zum TOELLETURM!
Bringen Sie Verwandte, Bekannte, Nachbarn mit! 

Bitte leiten Sie diese Email an mögliche Unterstützer weiter.

Wir danken für Ihr Interesse.

Es grüßen Sie die Organisatoren des Widerstands

FLYER (PDF 1MB)

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*